ElasTer®

Monofile mit elastischen Eigenschaften

Auf Basis von PBT und durch Zusatz von verschiedenen Niveaus an thermoplastischem Polyether können Monofilamente mit bis zu 200 Prozent Dehnung und hohen elastischen Eigenschaften erzeugt werden. Diese Monofile, bekannt unter dem Namen ElasTer®, werden in speziellen Geweben und Gestricken verarbeitet, um die elastischen Eigenschaften über die Konstruktionsdehnung hinaus zu steigern.

Das Produktportfolio an elastischen Monofilamenten wurde zu flammhemmenden Varianten weiterentwickelt. Die flammhemmenden Eigenschaften sind im Monofilament selbst fest verankert, wodurch die Funktionalität während der gesamten Lebenszeit auch nach einem eventuellen Reinigungsprozess vorhanden ist.

Es wurden sowohl halogenhaltige als auch halogenfreie Typen entwickelt, die im Durchmesserbereich 0,15 bis 1,00 mm im Markt angeboten werden. Die holgenfreie Variante erreicht die Brandschutzklasse V2 nach UL 94, mit der halogenhaltigen Variante wird die Klasse V0 erreicht.

  • Hohe elastische Eigenschaften
  • Bis zu 200 Prozent Dehnung
  • Anwendung: Sitze in Luftfahrt und Automobil
  • Einsatz: öffentlicher Transport und öffentliche Gebäude
  • Flammhemmende Varianten

PDF ELASTER®